Der KFVBS an den 4. Basler Umwelttagen

Auch an den vierten Umwelttagen begeisterte der Kantonale Fischerei-Verband Basel-Stadt, KFVBS,  die Besucher, mit News und Informationen vor Ort, zur Basler-Fischerei. Ganz im Zentrum standen die Hege und Pflege unserer Gewässer, der Fischfauna und die Jugendförderung in der Fischerei. Die Besucher erfuhren welche mannigfaltigen und interessanteArbeiten in einem  Fischereiverband mit seinen Vereinen geleistet werden. Imgemeinsamen Info-Stand mit dem Gewässerschutzverband  Nordwestschweiz konnten
die Besucher an den Führungen am Rheinufer, Kleinlebewesen im Rhein mit Dr. Daniel Küry, teilnehmen und entdeckten so manche Wunder was da alleskrabbelt und die Basis eines  intakten Gewässers und einer gesundenFischpopulation bildet. Grosses Interesse  hatten die Kids und Eltern, abwelchem Alter und wo darf  ich wann fischen und was muss ich für eine Ausbildung haben.
Dazu bietet der KFVBS Schnuppertage im BS und BL Ferienpass an. Zusätzlich kann man sich im Internet im KFVBS für den Jungfischerkurs anmelden und sichaktuell über  weitere Möglichkeiten informieren.
Der Besuch von Herrn Regierungsrat Christoph Brutschin und sein Interesse am Geschehen der Basler Fischerei hat uns sehr gefreut.

Team KFVBS und Gewässerschutz

Hier geht’s zur Fotogalerie